Infos zu unseren Broten

Wir, Marie- Luise und Willi Blickensdörfer backen in unserer Backstube auf dem Hof verschiedene Brote.

Das Bauernbrot ist noch so wie es Willi`s Großeltern gebacken haben. Dazu kommen noch Schrotbrote und ein Stangenweißbrot. 

Die Herzstücke der Backstube sind die jetzt 100-jährige langsam laufende Teigmaschine und Schamotte-Stein-Öfen die elektrisch beheizt werden und mit fallender Hitze backen. 

Gutes Brot braucht Zeit und gute Zutaten. Die Mehle werden für uns von Familie Isemann in ihrer Mühle gemahlen. Weizen (Bio) und Dinkel (Bio) werden zugekauft und der Roggen (Umstellungsware) kommt von der SOLAWI Vorderpfalz / aus eigenem Anbau. Auch die verwendeten Saaten sind bio-zertifiziert. 

Wir backen ohne Zusatzstoffe, ohne Froster und ohne Gärschränke, deshalb werden die Brote je nach Wetter und Jahreszeit immer etwas anders.

Bauernbrot

50% Weizenmehl, 50% dunkles Roggenmehl aus eigenem Anbau, Wasser, eigener Roggensauerteig, Salz, Hefe

Backtag: Dienstag und Freitag

Weizenschrotbrot

100% Weizenschrot aus eigener Mühle, Wasser , Sonnenblumenkerne, Leinsaat, Sesam, eigener Weizensauerteig, Salz, Hefe

Backtag: Dienstag

Roggenschrotbrot

90% Roggenschrot aus eigenem Anbau und eigener Mühle, Wasser, eigener Roggensauerteig, 10% Roggenmehl, Salz

Backtag: Freitag, ungerade KW

Dinkelschrotbrot

90% Dinkelschrot aus eigener Mühle, Wasser, eigener Dinkelsauerteig, 10% Dinkelmehl, Salz, Hefe

Backtag: Freitag, gerade KW

Stangenweißbrot

75% Weizenmehl und 25% Weizengrieß, Wasser, Salz, Hefe -lange Teigführung-

Backtag

Öffnungszeiten

Dienstags: 14:00-18:00 Uhr

Freitags: 14:00-18:00 Uhr

Samstags: 9:00-12:30 Uhr

      Fragen zum Brot und Vorbestellungen bitte unter: 06236 60032